ATLAS: Ich bin dabei!

Surfst du noch oder misst du schon?

Zuerst gehört auf der FH, zuletzt angespornt durch einen Beitrag auf Armins Homepage und in Armins Blog, habe ich mich ebenso beim ATLAS-Projekt der RIPE NCC beworben. Am Abend beworben und ein paar Stunden später bereits die Einladung (Salzburg ist doch beliebter als Tirol, Armin ;)). Es wird die achte Sonde in Österreich und die erste in Salzburg!

Was ist das RIPE NCC? Das Akronym steht für Réseaux IP Européens Network Coordination Centre und ist die Vergabestelle für IP-Adressbereiche und AS-Nummern in Europa, dem Nahen Osten und Zentralasien.

Was ist das Atlas-Projekt? Ziel ist es, ein globales Instrument zur Messung des Internets zu schaffen. Auszug aus der Projektseite:

Who is building the biggest Internet measurement network ever made? You Are!

It is called RIPE Atlas and will produce a collection of live Internet maps with unprecedented detail. Our goal is to deploy thousands of active probes primarily in the RIPE NCC service region and measure the Internet infrastructure in real time. As a sponsor or host you will not only help to achieve this ambitious goal, but will also have the possibility of conducting your own measurements using this network of probes.

 

Sobald die Sonde eingetroffen ist, gibt’s weitere Infos. Stay tuned!

2 thoughts on “ATLAS: Ich bin dabei!

  1. ARMIX

    > Salzburg ist doch beliebter als Tirol, Armin
    Also, um das mal klar zu stellen: Erstens sind alle guten Dinge 3 und zweitens bedeutet das nur, dass die Salzburger nicht so forschungsinteressiert sind. 😛
    Aber Spass bei Seite: Ich hätte wetten können, dass UHO bzw. Salzburg Research da auch mit machen. Offenbar aber doch nicht.
    LG & viel Spass und Entspannung im Urlaub!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published.